Skip to main content

elearning-manufaktur.com

Aufgaben delegieren

Lernkarten & EduMag
So bringen delegierte Aufgaben tatsächlich eine Entlastung

Delegieren bedeutet, Verantwortung und Kompetenz an Mitarbeiter zu übertragen. Dabei geht es nicht nur darum, kleinere Teilaufgaben zu übertragen, sondern auch um die Zuweisung von mehr Verantwortung und Entscheidungsbefugnis. Dies bringt jedoch nicht nur Vorteile mit sich, sondern birgt auch Risiken.

In diesem Training lernst Du, Risiken der Delegation möglichst zu vermeiden und die Vorteile optimal zu nutzen.

Selbstkompetenz

Effizienz & Produktivität

Nach dem Training wissen Deine Teilnehmer,

  • welche Aufgaben delegiert werden können und welche nicht.
  • welche Rolle Feedback bei der Aufgabendelegation spielt.
  • welche Probleme bei der Delegation auftreten können.
  • was bei einer schriftlichen Aufgabendelegation zu beachten ist.

Nach dem Training können deine Teilnehmer

  • Aufgaben so verteilen, dass Mitarbeiter motiviert werden.
  • Mitarbeiter richtig einschätzen.
  • Probleme vorausschauend vermeiden.
  • Delegationsgespräche souverän führen.

Inhalte des Trainings

Lernkarten

Beispielhafte Lernkarte


Inhalt des EduMags