Skip to main content

elearning-manufaktur.com

Datenschutzerklärung, Stand: 15.02.2019

  1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Auf dieser Seite informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der unter elearning-manufaktur.com und bildungsinnovator.de abrufbaren Website („Website“). Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die eLearning Manufaktur GmbH (alle Kontaktdaten sind im Impressum).

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

  1. Informatorische Nutzung der Website
  • Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie uns nicht anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):
  • IP-Adresse;
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage;
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT);
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite) ;
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode;
  • jeweils übertragene Datenmenge;
  • Website, von der die Anforderung kommt;
  • Browser;
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche;
  • Sprache und Version der Browsersoftware.
  • Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
  • transiente Cookies (dazu a)
  • persistente Cookies (dazu b).
    1. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
    2. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
    3. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Dann können Sie allerdings eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen.
    4. Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.
  1. Kontaktaufnahme

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihr Anliegen zu behandeln. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Rechtsgrundlage für die hier genannte Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Um Sie auch nach längerer Kontaktpause bei erneuter Kontaktaufnahme so persönlich ansprechen und Ihre Situation verstehen zu können, speichern wir die bei Ihren Kontaktaufnahmen erhobenen Daten bis zum Ablauf des fünften Jahres nach Ende des Kontaktes mit Ihnen (Rechtsgrundlage ist die Interessenabwägung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO)..

  1. Google Analytics
  • Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet hierfür Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern und außerdem die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
  • Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.
  • Zwecke des Einsatzes von Google Analytics ist unser Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Online-Angebotes, und Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).
  • Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).
  • Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).
  • Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern: Analytics-Opt-OutDabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.
  1. Remarketing über Google AdWords-Pixel
    • Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion von Google, diese dazu Funktion dient, Website-Besuchern im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen anzuzeigen. Der Browser des Website-Besuchers speichert hierfür Cookies, die es ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Websites aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Websites aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Rechtsgrundlage der hier genannten Verarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
    • Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter https://adssettings.google.com/authenticated Erklärungen zum Blockieren von Werbung finden Sie außerdem hier: https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de
  2. Google AdSense
    • Diese Website verwendet den Online-Werbedienst Google AdSense, durch den Ihnen auf Ihre Interessen ausgelegte Werbung präsentiert werden kann. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen möglichst für Sie interessante Werbung anzuzeigen und unsere Website für Sie attraktiver zu gestalten. Hierzu werden statistische Informationen über Sie erfasst, die durch unsere Werbepartner verarbeitet werden. Diese Werbeanzeigen sind über den Hinweis „Google-Anzeigen“ in der jeweiligen Anzeige erkennbar.
    • Durch den Besuch unserer Website erhält Google die Information, dass Sie unsere Website aufgerufen haben. Dazu nutzt Google einen Web Beacon, um einen Cookie auf Ihrem Rechner zu setzen. Es werden die unter Ziff. 2 Abs. 1 genannten Datenkategorien übermittelt. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten, noch ist uns der volle Umfang der Datenerhebung und die Speicherdauer bekannt. Ihre Daten werden in die USA übertragen und dort ausgewertet. Wenn Sie mit Ihrem Google-Account eingeloggt sind, können Ihre Daten diesem Account direkt zugeordnet werden. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Google-Profil nicht möchten, müssen Sie sich ausloggen. Es ist möglich, dass diese Daten an Vertragspartner von Google, an Dritte und Behörden weitergegeben werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Diese Website schaltet über Google AdSense keine Anzeigen von Drittanbietern.
    • Sie können die Installation der Cookies von Google AdSense auf verschiedene Weise verhindern:
      1. durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software; insbesondere führt die Unterdrückung von Dritt-Cookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten;
      2. durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Google über den Link http://www.google.de/ads/preferences, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;
      3. durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;
      4. durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internet Explorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin.

Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebotes vollumfänglich nutzen können.

  • Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung sowie weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze deiner Privatsphäre erhalten Sie bei:

Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; Datenschutzbedingungen für Werbung: http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

  1. Präsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Präsenzen in verschiedenen social media-Plattformen Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Jedes Netzwerk stellt eigene Geschäfts-/Nutzungsbedingungen auf, und es laufen in jedem Netzwerk unterschiedliche Prozesse mit Bezug zu personenbezogenen Daten, die in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Netzwerkes beschrieben werden müssen und auf die wir keinen Einfluss haben.

Soweit nicht anders in dieser Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer, wenn und soweit Nutzer mit uns im jeweiligen Netzwerk kommuniziert, für die jeweils offensichtlichen Zwecke (also z. B. um eine Anfrage zu beantworten).

  1. Server-Logs
    • Der/die die Website ausliefernden Web-Server schreiben Protokolle, in denen die folgenden Daten aufgeführt werden:
      • Name der abgerufenen Webseite;
      • Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs;
      • übertragene Datenmenge;
      • Meldung über erfolgreichen Abruf;
      • Browsertyp und -version;
      • vom Nutzer genutztes Betriebssystem;
      • URL der zuvor besuchten Website (Referrer URL) ;
      • IP-Adresse des Nutzers;
      • anfragender Telekommunikationsprovider.
    • Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Website und unseres Angebotes. Wir behalten uns aber vor, die Protokolldaten nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte uns den berechtigten Verdacht geben, dass die Website rechtswidrig genutzt wurde oder wird.
    • Rechtsgrundlage der Führung der Server-Logs ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Wir löschen die Server-Logs im Regelfall nach 90 Tagen, bei nach Abs. 2 gegebenem Anlass entsprechend später.
  2. Ihre Rechte
  • Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
  • Recht auf Auskunft;
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung;
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.
  • Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.
  • Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter den folgenden Kontaktdaten:

Rechtsanwalt Frank Stiegler
Martin-May-Straße 10
60594 Frankfurt

Telefon:   +49 69 6642699-00
Fax:         +49 69 6642699-09
E-Mail:     datenschutz@elearning-manufaktur.com (Public PGP Key, S/MIME-Zertifikat)